Muss man die Hände beim Dua aneinanderhalten oder etwas Abstand lassen?

Details der Frage
Weil manche beim Dua zwischen den Händen einen Abstand lassen und andere aneinanderhalten.
Antwort

Liebe Leserin, lieber Leser,

Liebe Leserin, lieber Leser


Beide Arten der Dua' sind akzeptabel und es steht dem Muslim frei die Hände zusammenzuhalten oder einen gewissen Abstand zu lassen. Für das Beten sind solche Fragen eher nebensächlich, solange man keine extremen bzw. ausladenden Bewegungen ausführt, ist es nicht schlimm, wenn Einer die Hände z.B. weiter ausfährt oder breiter öffnet als der Andere


Selam & Dua 

Fragenandenislam - Team

Fragen an den islam

Verfasser:
Fragen an den islam
Kategorien:
Aufrufe 3.799
In order to make a comment, please login or register