Datenschutzbestimmungen

1. Eingang

1.1. Die Datenschutzbestimmung sollen in erster Linie die Benutzer schützen und ihre Rechte beachten. Wir bilden unten ab, für welchen Zweck die Seite Informationen speichert und nutzt.

1.2. Fragenandenislam.com speichert Nutzerdaten auf zwei Wegen.

1.2.1. Wie alle Internetseiten werden Daten durch die Nutzung von Suchmaschinen gespeichert.

1.2.2. Nutzer hinterlassen durch die Nutzung mancher Funktionen auf der Seite freiwillig Daten (wie z.B. beim Newsletter),

2. Automatisch gespeicherte Daten

2.1. Die Administratoren der Seite speichern manche Daten der Nutzer automatisch ab. Dıese sind: Zeitpunkt des Besuchs, die nutzerbezogene IP-Adresse, die Suchmaschine, das Betriebssystem, das Land und die Seite über die der Nutzer zu uns findet.

2.2. Wie alle Seiten sind die Daten, die Fragenandenislam nutzt allgemeine Informationen. Diese Informationen helfen uns die Bedürfnisse und Wünsche der Nutzer besser umzusetzen. Außerdem helfen diese Informationen dabei dem Nutzer eine individualisierte Erfahrung auf der Seite zu ermöglichen.

3. Registrierung

3.1. Die Daten die durch die Registrierung gespeichert werden dienen dazu, dem Nutzer angepasste und individualisierte Inhalte sowie Funktionen zu präsentieren.

3.2. Bei der Registrierung müssen manche Informationen übermittelt werden wie z.B. Name und E-Mail Adresse. Diese Informationen werden ausschließlich für den Kontakt und die Beantwortung der Fragen genutzt.

3.3. Sofern es keine gerichtliche Weisung dafür gibt, werden Informationen werden keinerlei Informationen an Dritte weitergegeben. Allenfalls kann die Zahl der Seitenaufrufe für kommerzielle Zwecke nutzbar sein, jedoch sind personalisierte Informationen davon immer ausgeschlossen.

4. Verbindungen außerhalb der Seite

4.1. Diese Seite baut Verbindungen zu anderen Seiten auf, die analytische Dienste bereitstellen. Fragenandenislam.com haftet nicht für die Datenschutzbestimmungen Dritter und verfügt auch über keine Befugnisse ihnen gegenüber.

4.2. Mit dem Besuch unserer Seite stimmt der Nutzer den Nutzungsbedingungen der Seite sowie Dritter zu. Gleichzeitig befreit der Nutzer unsere Seite von der Verantwortlichkeit für Drittanbieter.

5. Garantie zur Informationssicherheit

5.1. Fragenandenislam garantiert für den sicheren Umgang mit sämtlichen Daten der Nutzer. Wir garantieren: nur das Team und die vertrauenswürdigen Deitoren sichern die Informationen periodisch.

6. Unregelmäßige Bulletins

6.1. Fragenandenislam versendet unperiodisch einige Informationen von der Seite.

Mit der Nutzung der entsprechenden Dienste auf der Seite stimmt man dem Erhalt dieser Informationen zu. Bei jeglichen Beschwerden kann der Nutzer eine Mail an “[email protected]” schicken oder Kontakt über das Kontaktformular aufnehmen.

6.2. Es werden keinerlei störende Spam Nachrichten verschickt.

6.3. Wir schicken generell tagesaktuelle Informationen zu Artikeln oder Fragestellungen dem Nutzer. Falls man diese Benachrichtigungen abschalten will kann man dies unter den Einstellungen an seinem Endgerät bzw. seiner Suchmaschine vornehmen. Das kann nur der Nutzer tun.

7. Veränderung der Datenschutzbestimmungen

Im Rahmen periodischer Überprüfungen kann es zu Veränderungen der Datenschutzbestimmungen kommen. Wenn der Nutzer unsere Nachrichtendieste abonniert hat, wird er tagesaktuell über etwaige Veränderungen informiert. So kann der Nutzer die Veränderungen verfolgen. Die Veränderungen gelten ab dem Datum in dem sie veröffentlicht wurden. Der Hinweis auf die Veränderungen bleibt 10 (zehn) Tage auf der Seite. Der Nutzer stimmt den neuen Datenschutzbestimmungen zu, wenn er die Seite besucht. Es empfiehlt sich nach der Benachrichtigung die Seite zu besuchen um die neuen Bestimmungen zu überprüfen.

8. Bearbeitung/Ordnung der Informationen

Für die Ordnung der nutzerbezogenen Informationen kann man eine Mail an “[email protected]” schicken..

9. Kontakt mit uns

Für den Kontakt mit Fragenandenislam.com kann man das Kontaktformular auf der Hauptseite anwählen.

Aufrufe 9